Wo liegen die "Ansatzpunkte", um eine verhaltensbedingte Kündigung zu Fall zu bringen? Checkliste zur Beurteilung der Erfolgsaussicht einer Kündigungsschutzklage gegen eine verhaltensbedingte Kündigung.

(betriebsbedingte) Kündigung - was tun? - Ratgeber Arbeitsrecht

Verhaltensbedingte Kündigung
Teil 3

Auf welche rechtlichen Gesichtspunkte kommt es an, wenn Ihnen der Arbeitgeber aus verhaltensbedingten Gründen gekündigt hat bzw. kündigen will?


Um es vorweg zu nehmen:
Die Kündigung aus verhaltensbedingten Gründen ist für den Arbeitgeber äußerst schwer zu begründen und durchzusetzen. Die Hürden, die der Arbeitgeber nehmen muss, um seine Kündigung durchzubringen, sind äußerst zahlreich. Eine verhaltensbedingte Kündigung, die überhaupt keine Angriffspunkte bietet, bildet daher eher die Ausnahme. Deshalb sind Sie in jedem Fall gut beraten, wenn Sie den Rat eines Fachmanns einholen, falls Ihnen die verhaltensbedingte Kündigung erklärt wurde oder falls Ihnen eine solche Kündigung bevorsteht.

Maßstab für die Beurteilung der Rechtmäßigkeit einer verhaltensbedingen Kündigung ist - nach den Grundsätzen der höchstrichterlichen Rechtsprechung - der ruhig und verständig urteilende Arbeitgeber. Nur ein Verhalten, das einen solchen Abeitgeber zu einer Kündigung bestimmen könnte, kann einen verhaltensbedingten Kündigungsgrund darstellen.

Natürlich ist es schwierig, anhand einer solchen Definition die Chancen, gegen eine solche Kündigung mit Erfolg anzugehen, richtig einzuschätzen. Deshalb sollten Sie die nachfolgenden Grundsätze herziehen, die die Arbeitsgerichte für die Rechtfertigung einer verhaltensbedingten Kündigung herausgebildet haben. Sie können die nachstehend aufgeführten Grundsätze wie eine Checkliste zur Beurteilung der Erfolgsaussicht einer Kündigungsschutzklage verwenden.

Und nun zur Checkliste "verhaltensbedingte Kündigung"...


Verhaltensbedingte Kündigung - Teil 3 (Seite 1/2)       Seitenanfang
Verhaltensbedingte Kündigung (Übersicht)       nächste Seite
Inhaltsübersicht       Seite zurück
Sagen Sie Ihre Meinung! Online-Rechtsberatung  
Sagen Sie Ihre Meinung! Fragen - Anregungen - Kritik
©  

Dr. Reinhard Hildebrandt
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Scharnhorstplatz 8
37154 Northeim



Kündigungsschutz
(Startseite)

Kündigungsschutz (Startseite) | Inhaltsübersicht | Verhaltensbedingte Kündigung (Übersicht) | Verhaltensbedingte Kündigung - Teil 3 (Seite 1/2)

Stand: 06.04.2014